01.12.2018 – Kandel setzt sich durch

Die Entscheidung des Gerichts, dass die Verlegung der Route des selbsternannten rechten ‚Frauenbündnisses‘ weg von der Hauptstraße an diesem Adventssamstag rechtens sei, löste bei uns sehr viel Freude, Erleichterung und Hoffnung aus.

Und trotz der angekündigten Demonstration kamen an diesem 1. Adventssamstag doch zahlreiche Gäste nach Kandel, unter anderem auch Shopping-Gruppen aus Speyer und Hagenbach. Und auch der Weihnachtsmarkt war an diesem ersten Tag sehr gut besucht. Wir Kandeler lassen uns unsere Stadt nicht kaputt machen!

Am Freundschaftsengel auf dem Marktplatz demonstrierten Vertreter alle Parteien (außer die AFD) gemeinsam für unsere Demokratie. Eine Gegendemontration von „Kandel gegen Rechts“ zeigte in Sichtweite zur rechten Demo ihren Gegenprotest. Und wer sich zwischendurch – egal ob vom Shoppen oder Demonstrieren, (oder beidem) – etwas ausruhen wollte, der war herzlich an unseren Infostand eingeladen, sich mit einem Glühwein und Weihnachtsgebäck mit anderen Bürgerinnen und Bürgern auszutauschen.

    

Das könnte Dich auch interessieren …