14.05.2019 – Vortrag von Dr. Liane Bednarz

Wie die neue Rechten in der Mitte der Gesellschaft Fuß fassen

In einem sehr fundierten und dichten Vortrag informierte Dr. Liane Bednarz ein sehr gemischtes Publikum aus Alt und Jung, Vertreter verschiedener Konfessionen und Parteien über „Die neuen Rechten“, die sich christlicher Symbolik und Rhetorik bedienen um, gegen eine angebliche „Islamisierung“, einen vermeintlichen „Genderwahn“ und Abtreibung zu hetzen, und wie sie damit insbesondere auch manche konservative Christen ansprechen und für sich gewinnen können.

Im Gegensatz zu Rechtsextremen verhalten sich diese Rechtspopulisten und Rechtsradikalen noch verfassungskonform. Trotzdem sieht Frau Bednarz gefährliche Parallelen zu völkischen Rechtsintellektuellen der späten Weimarer Republik.

Deshalb apelliert Frau Bednarz an alle, wachsam und im Dialog mit gefährdeten Christen zu bleiben. Denn wer mal an den rechten Rand abgedriftet ist, ist durch Argumente nur schwer wieder zurückzuholen.

Das könnte Dich auch interessieren …