21.02.2018 – Gründung von „WIR sind Kandel“

35 Bürgerinnen und Bürger treffen sich. Allen gemeinsam ist die Empörung und Wut über eine Gruppierung, die unter dem Deckmantel der Forderung nach „Sicherheit für Frauen und Kinder“ rechtsextreme Propaganda und Hetze nach Kandel bringen und ihre rechten Demos in der Stadt etablieren will. „Dagegen muss man doch was tun!“. Das unabhängige Bündnis „WIR sind Kandel“ wird gegründet.

Das könnte Dich auch interessieren …