23.09.2018 – Sonntagsdemo in der Birkenstraße

Nach der Niederlage am 1. September wurde erneute eine Demo in der Birkenstraße angemeldet – für den Sonntagvormittag. Das Verbot der Kreisverwaltung Germersheim wurde durch das Verwaltungsgericht Neustadt wieder aufgehoben. Daher durfte der Sonntagsterror stattfinden. Die Anwohner beschlossen, dieses Mal NICHT da zu sein. Lieber verbrachten sie die Zeit beim Frühshoppen gegen Rechts. Trotzdem hatten die Demonstanten fleißige Zuhören – unsere Doppelten Kandler und allerlei kreative Plakate und Banner lauschten andächtig den hetzerischen Parolen.

Das könnte Dich auch interessieren …