Autor: K W

19.01.2019 – Fest der Demokratie in Wörth

Mit einem Info- und Glühweinstand beteiligten wir uns am Fest der Demokratie, das anlässlich 100 Jahre Frauenwahlrecht in Wörth am Rhein gefeiert wurde. Mit dabei auch die anderen Kandeler Bündnisse gegen Rechts. Etwa 400 Menschen besuchten bei eisigen Temperaturen das Fest und zeigten damit, wie...

18.01.2019 – Workshop mit ‚Kandel gegen Rechts‘

In einem gemeinsamen Workshop trafen sich Aktive von ‚Wir sind Kandel‘ und ‚Kandel gegen Rechts‘, nachdem es im vergangenen Jahr immer wieder Unstimmigkeiten gegeben hatte. Schnell wurde deutlich: Wir haben alle ein gemeinsames Ziel und auch unsere Interessen decken sich in den wesentlichen Punkten. Deshalb...

12.01.2019 – Kundgebung „Schutz der Demokratie vor rechten Parolen“

Etwa 120 Unterstützerinnen und Unterstützer trotzten dem schlechten Wetter und folgten unserer Einladung zur ersten Kundgebung in diesem Jahr. Auch zahlreiche neue Gesichter waren zu sehen, was uns ganz besonders freute. Gemäß unserem Motto „Wir schützen unsere Demokratie vor rechten Parolen“ war auf der Bühne...

05.01.2019 – Leserbrief von Jürgen Rheinthal

„Sehr geehrter Herr Becker, das Für und Wider der Flüchtlingspolitik wurde in den letzten Jahren ausgiebig diskutiert. Da kommen von Ihnen keine neuen Argumente. Nur ignorieren Sie völlig, dass die Flüchtlingspolitik nur ein Vehikel ist, rechtsradikale Ansichten in der Gesellschaft zu verankern. Diese Ansichten gibt...

Über die Verantwortung der Presse…

„Nicht selten höre ich die Meinung, ich solle halt erkennen, wie die Mehrheit denke. Wir Journalisten sollten unseren „moralischen Überschuss“ wieder hinter eine „neutrale Berichterstattung“ stellen. Demnach wäre der ideale Politiker, der ideale Journalist, der genau das nachplappert und nachschreibt, was die vermeintliche Mehrheit denkt...

WIR sind Kandel: Keine Aktion am 27.12.

Am 27.12. jährt sich das schreckliche Verbrechen, das unendliches Leid über Mias Familie und Freunde gebracht hat. Ein Schmerz, den wir nur erahnen können. Doch nicht genug, wurde der Trauerprozess ständig gestört – durch den Missbrauch des Verbrechens für rechte Propaganda und die regelmäßigen Aufmärsche...

12.12.2018 – Leserbrief von Helga Trauth

Veröffentlicht in der Rheinpfalz am 12.12.2018 als Antwort auf die Unterstellung, dass WsK nur deshalb den Brückenpreis bekommen hat, weil Malu Dreyer selbst zum harten Kern von WsK gehört (Leserbrief von Helga Hack, Rheinpfalz, 11.12.2018): „Bravo, Frau Hack, Sie sind die erste von den Neidbürgern,...

08.12.2018 – Auszeichnung mit dem Brückenpreis

Zusammen mit ‚Kandel Aktiv‘ erhält ‚WIR sind Kandel‘ den Brückenpreis in der Kategorie „Bürgerschaftliches Engagement von Deutschen und Migranten/Migrantinnen“. In einem sehr schönen und festlichen Rahmen zeichnet Malu Dreyer acht verschiedene Projekte von insgesamt 74 eingereichten Bewerbungen aus. „Die große Zahl zeigt auf, wie groß...

07.12.2018 – Chawwerusch spielt ‚Braun werden‘

Viel gelacht haben die zahlreichen Besucherinnen und Besucher bei der Benefizveranstaltung des Chawwerusch-Theater. Gleichzeitig hatte der Verlauf des Stückes ‚Braun werden‘ eine beklemmende und zum Schluss schier verstörende Wirkung auf die Zuschauer. „Wo ist der Punkt, an dem Mutter hätte einhaken, sich wehren müssen? Wo...

04.12.18 – Leserbrief von Sonja Friedrich

Veröffentlicht in der RHEINPFALZ: Es geht schon lange nicht mehr um Mia. Das sage ich als Kandeler Bürgerin, die weder einer Partei angehört, noch anderweitig organisiert ist. Es geht um unsere Demokratie, die von Herrn Kurz und Freunden angegriffen wird und Kandel in Geiselhaft nimmt....