Charta

CHARTA

WIR sind Kandel-Charta

Wir sind Bürgerinnen und Bürger aus Kandel und Umgebung. Wir sind überparteilich, überkonfessionell und unabhängig. Wir setzen uns ein für Respekt, Toleranz, Weltoffenheit und Demokratie.

Wir haben uns zusammengeschlossen, weil unsere Stadt von rechtsextremen Gruppen und Parteien als Ort für Kundgebungen und Demonstrationen missbraucht wird. Wir finden, dass Hass, Hetze, Fremdenfeindlichkeit und rechtsextreme Parolen in Kandel und auch sonst keinen Platz haben sollen.

Wir möchten gegen diese Vereinnahmung unserer Stadt Zeichen setzen und zugleich das Gemeinschaftsgefühl der Bürgerinnen und Bürger in Kandel stärken.

Wir wollen verschiedene Wege und Formen nutzen, um unsere Ziele zu erreichen. Wichtig ist uns, dass wir die Interessen der Menschen in Kandel im Blick behalten. Darum organisieren wir vielfältige gewaltfreie Aktionen und Informationsveranstaltungen.

Wir lehnen alle Formen des Protests ab, die aggressiv und eskalierend sind und die nicht im Einklang stehen mit den Gesetzen unseres Landes.

Wir kooperieren mit allen, die diese Grundüberzeugungen mit uns teilen und mit denen wir verlässlich, vertrauenswürdig und solidarisch zusammenarbeiten können.

Kandel, 15.05.2018